ENGLISH

The A-B-C book

DEUTSCH

Das ABC Buch


Once there was a man who had written some new rhymes for the A-B-C Book - two lines for each letter, just as in the old A-B-C Book. He believed the old rhymes were too antiquated, that something new was needed, and he thought well indeed of his own rhymes.

His new A-B-C Book was still only in handwriting, and already it had been placed beside the old printed one in the great bookcase where there stood many books, both of knowledge and for amusement. But the old A-B-C Book didn't want to be a neighbor to the new one, and therefore had sprung down from the shelf and at the same time had given the new one a push, so that it, as well as the old one, now lay on the floor, with all its loose leaves scattered about.

The old A-B-C Book lay open at the first page - and that is the most important page, for there all the letters, large and small, are displayed. That one page contains on it the essence of all the books that ever were written; it contains the alphabet, that wonderful army of signs which rules the world; truly a marvelous power they have! Everything depends on the order in which they are commanded to stand; they have the power to give life or to kill, to gladden and to sadden. Separately they mean nothing, but marshaled and ranked in word formations, what can they not accomplish! Yes, when God put them into man's thoughts, human strength became inferior to that which lay in the alphabet, and we yielded with a deep bow.

There, then, they lay now, facing upward, and the Cock which was pictured at the big A of the alphabet gleamed with feathers of red, blue, and green. Proudly he puffed himself up and ruffled his plumage, for he knew how important the letters were and that he was the only living thing among them.

When he found the old A-B-C Book had fallen open on the floor, he flapped his wings, flew out, and perched himself on a corner of the bookcase. There he preened himself with his beak and crowed loudly and long. Every single book in the case, all of which would stand day and night, as if in a trance when nobody was reading them, was roused by his trumpet call. Then the Cock spoke out loudly and clearly about the way the worthy old A-B-C Book had been insulted.

"Everything has to be new and different nowadays," he said. "Everything has to be advanced. Children are so wise that they can read before they have even learned the alphabet. 'They should have something new!' said the man who wrote those new verses sprawling there on the floor. I know them all by heart; he admires them so much that I have heard him read them aloud more than ten times over. No, I prefer my own, the good old rhymes with Xanthus for X, and with the pictures that belong to them! I'll fight for them and crow for them! Every book in the case here knows them very well. Now I'll read aloud these new rhymes. I'll try to read them patiently, and I know we'll all agree they're worthless.

A - Adam

Had Adam obeyed, he'd not have had to leave
The Garden where first dwelt he and Eve.
B - Bank; Bee

The Bank is a place where you put your money;
The Bee is an insect that gathers honey.
"Now that verse I find profoundly insipid!" said the Cock. "But I'll read on.

C - Columbus

Columbus sailed the ocean to the distant shore,
And then the earth became twice as big as before.
D - Denmark

About the kingdom of Denmark, there's a saying which goes
God's hand protects it, as every Dane knows.
"That many people will consider beautiful," said the Cock. "But I don't. I see nothing beautiful about it. But I'll go on.

E - Elephant

The Elephant has a heavy step,
Though young in heart and full of pep.
F - Face

The Moon above feels at its best
When an eclipse gives its Face a rest.
G - Goat

It is easier to sail a boat
Than to teach manners to a Goat!
H - Hurrah

Hurrah is a word we often hear;
How often does the deed merit such cheer?
"How will a child understand that!" said the Cock. "I suppose they'll put on the title page, 'A-B-C Book for Big People and Little People'; but the big people have something else to do besides read the rhymes in A-B-C Books, and the little people won't be able to understand them. There is a limit to everything. But to continue:

J - Job

We have a Job to do on earth
Till earth becomes our final berth.
"Now, that's crude!" said the Cock.

K - Kitten

When Kittens grow up we call them cats
And hope they'll catch our mice and rats.
L - Lion

The savage Lion has much more sense
Than the arty critic's stinging offense!
"How are you going to explain that one to children?" said the Cock.

M - Morning Sun

The golden Morning sun arose,
But not because of the cock's crows.
"Now he's getting personal!" said the Cock. "But then I'm in excellent company. I'm in company with the sun. Let's go on.

N - Negro

Black is a Negro, black as Night,
And we cannot wash him white!
O - Olive Leaf

The best of leaves - you know its name?
The dove's Olive leaf - of Bible fame.
P - Peace

That Peace may ever reign, far and near,
Is indeed a hope we all hold dear.
Q - Queen; Quack

A Queen is a lady of royal position.
A Quack is a fake and not a physician.
R - Round

One may be Round and well extended,
But that doesn't mean one is well descended!
S - Swine

Be not a braggart; be honest and true,
Though many Swine in the forest belong to you!
"Will you permit me to crow!" said the Cock. "It tries your strength, reading so much; I must catch my breath." And then he crowed, shrill as a trumpet of brass, and it was a great pleasure to listen to - for the Cock. "I'll go on.

T - Teakettle; Tea Urn

The Teakettle in the kitchen will always belong,
And yet to the Tea urn it gives its song.
U - Universe

Our Universe will always be,
Through ages to eternity.
"Now that is meant to be deep!" said the Cock. "It's so deep I can't get to the bottom of it!

W - Washerwoman

A Washerwoman will wash and scrub
Until there's nothing left but the tub!
"Now, it's certainly impossible that he can have found anything new for X.

X - Xantippe

In the sea of marriage are rocks of strife,
As Socrates found with Xantippe, his wife.
"He would have to take Xantippe! Xanthus is much better.

Y - Ygdrasil

Under Ygdrasil tree the gods sat every day;
But the tree is dead and the gods have gone away.
"Now we are almost through," said the Cock. "That's a relief. I'll continue on.

Z - Zephyr

Zephyr, in Danish, is a west wind so cold
It penetrates fur and skin, we're told.
"That's that. But that's not the end of it. Now it will be printed and then it will be read. It will be offered in place of the noble old rhymes in my book. What says this assembly - learned and not so learned, single volumes and collected works? What says the alphabet? I have spoken; now let the others act."

The books stood still, and the bookcase stood still; but the Cock flew back to his place at the capital A in the old A-B-C Book and looked proudly around. "I have spoken well, and I have crowed well. The new A-B-C Book can't do anything like that. It will certainly die; in fact, it's dead already, for it has no Cock!"
Es war einmal ein Mann, der hatte einige neue Verse zu einem "ABC-Buch" geschrieben, solche zwei Zeilen für jeden Buchstaben wie in dem alten ABC; ihm schien, daß man etwas Neues haben sollte, die alten Verse waren so abgenutzt, und der fand seine eigenen gerade immer so gut. Das neue ABC lag noch geschrieben da, und es war neben das alte, gedruckte in den großen Büchschrank gestellt worden, in dem so viele gelehrte Bücher und unterhaltende Bücher standen, aber das alte ABC wollte wohl nicht Nachbar des neuen sein und war deshalb vom Bord gesprungen und hatte zugleich dem neuen einen Stoß gegeben, so daß es auch auf dem Boden lag, und zwar waren alle seine losen Blätter ringsum verstreut. Das alte ABC kehrte die erste Seite nach oben, und das ist die wichtigste darin; da stehen alle Buchstaben, die großen und die kleinen. Das Blatt hat nun alles, wovon alle die übrigen Bücher leben, daß Alphabet, die Buchstaben, die doch die Welt regieren; eine schreckliche Macht haben Sie! Es kommt nur darauf an, in welche Stellung sie kommandiert sind; sie können Leben geben, töten, erfreuen und betrüben. Einzeln aufgestellt, bedeuten sie nichts, aber in Reih und Glied aufgestellt, ja, als Gott sie seine Gedanken ausdrücken ließ, vernahmen wir mehr, als wir zu ertragen vermochten, wir beugten uns tief, aber die Buchstaben vermochten die Gedanken zu ertragen.

Da lag es nun und kehrte sich nach oben! Und der Hahn in dem großen A strahle von roten, blauen und grünen Federn; er brüstete sich, denn er wußte, was die Buchstaben bedeuten und daß er der einzige lebendige darunter war.

Da das alte ABC-Buch auf den Boden fiel, schlug er mit den Flügeln, flog heraus und setzte sich auf eine Ecke des Bücherschranks, zupfte sich mit dem Schnabel glatt und krähte, so daß es nachhallte. Jedes Buch im Schrank, das sonst Tag und Nacht wie in einem Halbschlag stand, wenn es nicht gebraucht wurde, vernahm den Trompetenstoß, und dann sprach der Hahn laut und deutlich von dem Unrecht, das dem würdigen, alten ABC-Buch geschehen war.

"Alles soll nun neu, soll anders sein!" sagte er, "alles soll so fortschreiten! Die Kinder sind so klug, daß sie nun lesen können, bevor sie die Buchstaben kennen." - "Sie sollen etwas Neues haben!" sagte er, der die neuen ABC-Verse schrieb, die da auf dem Boden verstreut liegen. "Ich kenne Sie! Mehr als zehnmal habe ich ihn gehört, sie sich selber vorlesen. Das war ihm so ein Vergnügen, nein, ich muß um meine eignen, die guten alten und Xanthus bitten, und um die Bilder, die dazu gehören, für die will ich kämpfen, danach will ich krähen! Jedes Buch im Schrank kennt sie wohl. Nun werde ich die geschriebenen neuen vorlesen, sie alle in Ruhe vorlesen: laßt uns dann darüber einig werden, daß sie nichts taugen!"


A Amme
Eine Amme geht im Sohntagskleide,
einer andern Kind ist ihre Freude.

B Bauer
Ein Bauer litt einst großen Schaden,
jetzt hat er zu viel in der Laden.

"Den Vers finde ich nun wirklich schwach!" sagte der Hahn, "Aber ich lese weiter!"

C Columbus
Columbus fuhr hin übers Meer,
und doppelt so groß war die Welt nachher.

D Dänemark
In Dänemark der Glaube gilt,
daß Gott ihm stets bleibt gut gewillt.

"Was werden nun manche nett Finden!" sagte der Hahn, "aber das tue ich nicht! Ich finde nun nichts Nettes hier! Weiter!"

E Elefant
Der Elefant geht schwer genug,
wenn auch sein Herz noch leicht und jung.

F Finsternis
Finsternis tut dem Monde gut,
er trägt solang den Priesterhut.

G Glücksschwein
Das Glücksschwein mit dem Nasenring
bleibt, war es ist, ein plumpes Ding!

H Hurra
Hurra kann oft auf unser Erden
von Toren nur gerufen werden.

"Wie sollen das nun die Kinder verstehen?" sagte der Hahn, "es steht freilich auf dem Titelblatt 'ABC-Buch für Große und Kleine', aber die Großen haben anders zu tun, als ABC-Verse zu lesen, und die Kleinen können das nicht verstehen! Alles hat seine Grenzen! Weiter!"

I Irdisch
Irdisch ist die Erde, rund und groß,
und wir Irdischen alle ruh'n einst ihr im Schoß.

"Das ist nun roh!" sagte der Hahn.

K Kuh, Kalb
Eine Kuh ist immer die Frau vom Stier,
und ein Kalb wird eins von beiden hier.

"Wie soll man nun einem Kinde die Verwandtschaft erklären?"

L Löwe, Lorgnette
Der wilde Löwe hat keine Lorgnette,
die hat nur der zahme im Nummernparkett.

M Morgensonne
Der Morgensonne Gold aufgeht,
doch nie bevor der Hofhahn kräht.

"Nun bekomme ich Grobheiten zu hören!" sagte der Hahn, "aber ich bin da in guter Gesellschaft, in Gesellschaft der Sonne! Weiter!"

N Neger
Schwarz ist der Neger, daß ihr's wißt,
noch keiner Weiß gewaschen ist.

O Oberstübchen
In manchem Oberstübchen steckt
mehr, als man jemals hat entdeckt.

P Palme
Das schönste Blatt, das ein Baum hat,
des ist des Friedens Palmenblatt.

Q Qual
Es kennt so mancher manchesmal
vom andern nicht die Not und Qual.

R Rundturm
Sei groß, zum runden Turm, erkoren,
du bist drum doch nicht hochgeboren.

S Schwein
Laß dich vom Schaden nicht betrüben,
den Schweine dir im Wald verüben!

"Gestatten Sie nun, daß ich krähe!" sagte der Hahn, "das verbraucht Kräfte, so viel vorzulesen! Man muß Atem schöpfen!" Und dann krähte er, daß es schrillte wie eine Messingtrompete, und das war ein großes vergnügen zu hören – für den Hahn nämlich. "Weiter!"

T Teekessel, Teemaschine
Teekessel hat nur Küchenrang,
hat doch der Teemaschin' Gesang.

U Unrecht
Ob uns das Unrecht stets bekriegt,
in Ewigkeit wird doch gesiegt!

"Das soll nun so tief sein," sagte der Hahn, "Aber ich kann es nicht ergründen!"

V Vieh
Besitzt von Vieh, ein schönes Ding.
Ein Vieh zu sein, scheint mir gering.

W Waschbär
Waschbären waschen Zuckersachen,
bis sie sie ganz zunichte machen.

X Xanthippe

"Hier hat er doch nichts Neues finden können!"

Im Ehemeer gibt's eine Klippe,
die heißt seit Sokrates Xanthippe.

"Er mußte doch Xanthippe nehmen, Xanthus ist noch besser!"

Y Yggdrasil
Yggdrasil hieß der Götter Baum,
der Baum ward gefällt, die Götter sind Traum!

"Nun sind wir gleich durch," sagte der Hahn, "Das ist immer ein Trost! Weiter! Vorwärts!"

Z Zephir
Auf dänisch ist Zephir ein westlicher Wind,
der weht, daß im Pelze erfrieret das Kind.

"Da liegt es! Aber es ist nicht überstanden! Nun soll's gedruckt werden! Und dann soll's gelesen werden! Es soll an Stelle der würdigen, alten Buchstaben in meinem Buch geboten werden! Was sagt die Versammlung, gelehrte und ungelehrte, einzelne und gesammelte Schriften? Was sagt der Bücherschrank? Ich habe gesprochen – nun können die andern handeln!"

Und die Bücher standen, und der Schrank stand, aber der Hahn flog wieder zurück in sein großes A und sah sich stolz um. "Ich habe gut gesprochen, ich habe gut gekräht! Das soll mir das neue ABC-Buch nachmachen! Das stirbt bestimmt. Das ist schon tot! Das hat keinen Hahn!"




Compare two languages:










Donations are welcomed & appreciated.


Thank you for your support.