ENGLISH

Two maidens

DEUTSCH

Zwei Jungfern


Have you ever seen "a maiden"? I am referring to what road pavers call a "maiden," a thing used for ramming down the paving stones. "She" is made entirely of wood, broad at the bottom, with iron hoops around it, and a stick run through it at the upper, narrower end, which gives the maiden arms.
Hast Du jemals eine Jungfer gesehen? Ich meine was die Steinsetzer eine Jungfer nennen, eine, mit der man die Pflastersteine feststampft. Sie ist ganz aus Holz, nach unten breit und mit eisernen Reifen beschlagen, und oben schmal und von einem Stab durchzogen, das sind ihre Arme.


Two maidens like this were once standing in the yard shed, among shovels, measuring tapes, and wheelbarrows. Now, there was a rumor going around that they were no longer to be called "maidens," but "stamps" or "hand rammers"; and this is the newest and only correct term in road pavers' language for what we all in olden times called "a maiden."
In einem Hofe standen zwei solcher Jungfern, sie standen zwischen Schaufeln, Klaftermaßen und Schiebkarren, und dorthin drang das Gerücht, daß die Jungfern für die Zukunft nicht mehr "Jungfern," sondern "Stempel" genannt werden sollten, und das ist die neueste und einzig richtige Benennung in der Steinsetzersprache für das, was wir alle in alten Zeiten eine Jungfer nannten.


There are among us human beings certain individuals we call "emancipated women," such as institution superintendents, midwives, ballet dancers, milliners, and nurses; and with this group of "emancipated," the two "maidens" in the yard shed associated themselves. They were known as "maidens" among the road pavers and would under no circumstances give up their good old name and let themselves be called "stamps" or "hand rammers."
Nun gibt es unter uns Menschen etwas, was "emanzipierte Frauenzimmer," genannt wird, wozu Pensionats vorsteherinnen, Hebammen, Tänzerinnen, die in ihrem Berufe auf einem Bein stehen, Modistinnen und Pflegerinnen gezählt werden, und dieser Reihe von Emanzipierten schlossen sich auch die zwei Jungfern im Hofe an. Sie waren Jungfern bei der Wegebaubehörde und wollten unter keinen Umständen ihren guten alten Namen aufgeben und sich "Stempel" nennen lassen.


Maiden is a human name," they said, "but a 'stamp' or a 'hand rammer' is a thing, and we certainly do not want to be called things; that's insulting us!"
"Jungfer ist ein Menschenname," sagten sie, "aber Stempel ist ein Ding, und wir lassen uns nicht Ding nennen, das ist ein Schimpf für uns."


"My betrothed is liable to break off our engagement," said the younger of the two, who was engaged to a ramming block, a large machine used to drive stakes into the ground. In fact, he did on a larger scale the same sort of work that she did on a smaller. "He'll take me as a 'maiden,' but I'm sure he won't have me as a 'stamp' or ' hand rammer,' and so I'll not permit them to change my name."
"Mein Verlobter ist imstande, die Verbindung mit mir zu lösen!" sagte die Jüngere, die mit einem Rammbock verlobt war; "das ist so eine große Maschine die Pfähle eintreibt, sie tut also im Groben, was die Jungfer im Feinen tut. Er will mich als Jungfer haben, aber als Stempel vielleicht nicht, also kann ich mich nicht umtaufen lassen!"


"As for me, I'd just as soon have both my arms broken off!" said the elder.
"Und ich lasse mir lieber beide Arme abbrechen!" sagte die Ältere.


But the wheelbarrow had a different idea, and the wheelbarrow was really somebody! He considered himself a quarter of a carriage because he went about on one wheel. "I must, however, tell you that it's common enough to be called 'maidens'; that isn't nearly so distinctive a name as 'stamp,' because that belongs under the category of 'seals.' Just think of the 'royal signet,' and the 'seal of the state.' If I were you I would give up the name 'maiden.' "
Der Schiebkarren hatte jedoch eine andere Meinung darüber, und der Schiebkarren war etwas, er sah sich für eine Viertelkutsche an, da er ebenfalls auf einem Rade ging.


"Never!" said the elder. "I'm much too old for that!"
"Ich muß Ihnen sagen, daß Jungfer zu heißen ziemlich gewöhnlich ist und längst nicht so fein, als Stempel genannt zu werden; denn wenn man diesen Namen führt, wird man mit den Siegeln auf eine Stufe gestellt. Denken Sie nur an das Siegel des Reiches. Ich, an Ihrer Stelle, würde die Jungfer aufgeben!"


"You don't seem to understand what is called the European necessity," said the honest old measuring tape. "People have to adapt themselves to circumstances, limit themselves, give in to the needs of the times. And if there is a law that the 'maidens' are to be called 'stamps' or 'hand rammers,' then by that new name she must be called. There is a measuring tape for everything."
"Niemals. Dazu bin ich zu alt" sagte die Ältere.


"Well, if there must be a change," said the younger, "I'd rather be called 'miss,' for 'miss' reminds one a little of 'maiden.' "
"Sie wissen wohl nicht, was die europäische Notwendigkeit bedeutet!" sagte das ehrliche alte Klaftermaß. "Man muß sich einschränken, unterordnen, sich der Zeit und der Notwendigkeit fügen, und ist es ein Gesetz, wonach die Jungfer Stempel genannt werden soll, so muß sie Stempel genannt werden. Jedes Ding muß nach seinem eigenen Klaftermaß gemessen werden!"


"But I'd rather be chopped up for firewood than change at all," said the old "maiden."
"Da würde ich mich doch lieber Fräulein nennen lassen!" sagte die Jüngere, "wenn nun schon einmal geändert werden soll; Fräulein schmeckt doch immer noch etwas nach Jungfer."


Now it was time for work. The "maidens" rode; they were put in the wheelbarrow, which was respectful treatment, but they were now called "stamps."
"Aber ich lasse mich lieber kurz und klein hacken!" sagte die alte Jungfer.


"Maid--!" they cried as they stamped on the paving stones. "Maid--!" They almost said the whole word "maiden," but they didn't finish; they had decided not to say any more about it. But among themselves they always spoke of each other as "maidens," and praised the good old days when things were called by their proper names and those who were "maidens" were called "maidens."
Nun ging es an die Arbeit; die Jungfern fuhren, sie wurden auf den Schiebkarren gelegt, das war immerhin eine feine Behandlung, aber Stempel wurden sie doch genannt.


And "maidens" they both remained, for the ramming block, the big machine I told you about, did break off his engagement with the younger; he would have nothing to do with a "stamp" or "hand rammer"!
"Jung" sagten sie, indem sie das Steinpflaster stampften; "Jung" und sie waren nahe daran, das ganze Wort "Jungfer" auszusprechen; aber sie bissen kurz ab und schluckten herunter, was ihnen auf der Zunge schwebte, denn sie fanden, daß sie nicht einmal etwas entgegnen durften. Aber unter sich redeten sie sich mit dem Namen "Jungfer" an und priesen die guten alten Tage, als man noch jedes Ding bei seinem rechten Namen nannte und Jungfer genannt wurde wenn man Jungfer war. Und das blieben sie auch alle beide, denn der Rammbock, die große Maschine, hob wirklich die Verlobung mit der Jüngeren auf, mit einem Stempel wollte er sich nicht einlassen.





Compare two languages:










Donations are welcomed & appreciated.


Thank you for your support.